Panoramaweg Lichtenhain
[Autor] ["Mordskunst"] ["Dunkeltage"] ["Tod im Kirnitzschtal"] [Lesungen] [Rezensionen] [Schreibwoche Schmilka] [Impressum]

Autorin Thea Lehmann

Sachsen, speziell die Sächsische Schweiz, ist seit 1998 meine zweite Heimat. Die Familie meines Mannes ist seit Generationen eng mit dem Kirnitzschtal verbunden, durch ihn lernte ich Land und Leute kennen und lieben. Geboren und aufgewachsen bin ich in Bayern am Ammersee.     Heute lebe und arbeite ich in einem Vorort Münchens.

Das Schreiben habe ich schon früh für mich entdeckt, mein erster „Roman“ entstand in der 4. Klasse und hatte den Umfang eines Schulhefts. Ich war mächtig stolz drauf!

Als Journalistin und PR-Beraterin machte ich das Schreiben zu meinem Beruf, schrieb nebenbei aber immer schon Kurzgeschichten. Erst durch einen Todesfall in meinem nahen Umfeld  wurde mir klar, dass es höchste Zeit ist, meinen lang gehegten Traum vom Schreiben zu realisieren und endlich richtig anzufangen. Die vielen Geschichten in meinen Kopf möchten endlich aufs Papier und ich hoffe, dass ich vielen Menschen damit ein paar schöne, entspannte , unterhaltsame Stunden geben kann. 

Mörderische Schwestern Das Syndikat
Mitglied im Syndikat
Thea Lehmann
facebook

Besuch mich auf Facebook