[Autor] [Lesungen] ["Tödliches Schweigen"] ["Tatort Kuhstall"] ["Mordskunst"] ["Dunkeltage"] ["Tod im Kirnitzschtal"] [Rezensionen] [Impressum] [Datenschutz]
Krimi "Tödliches Schweigen im Sandstein"
Verlag Saxophon GmbH
Krimi-Reihe “Dresdner Kriminal”
ca. 300 Seiten
Neu, erscheint im September 2019

Tödliches Schweigen

Fünfter Sächsische Schweiz Krimi.

 

Die junge Historikerin Isabell Obermann findet in Dresden einen Hinweis auf ihre seit Jahrzehnten verschollene Mutter. Kaum geht sie den Hinweisen nach, liegt sie schwerverletzt nach einem Autounfall im Koma. Die Kommissarin Sandra Kruse und ihr bayerischer Kollege Leo Reisinger erkennen schnell, dass der Autounfall an der ehemaligen Rennstrecke “Deutschlandring” fingiert war, um einen Mordversuch an der autoverliebten Frau zu vertuschen.
Noch während die Kripo Dresden das persönliche Umfeld des Opfers nach einem möglichen Täter und einem Motiv durchkämmt, entgeht Isabell Obermann in der Klinik nur knapp einem zweiten Anschlag auf ihr Leben. Erst als sich die Kommissare genau wie das Opfer auf die Spurensuche in die Vergangenheit begeben und einer dramatischen deutsch-deutschen Familiengeschichte auf den Grund gehen, kommen die Ermittlungen voran.

Auf Facebook teilen

facebook

Dieser fünfte Fall des bayerischen Kriminalkommissars Leo Reisinger und seiner sächsischen Kollegen erzählt pünktlich zum 30jährigen Jubiläum des Mauerfalls eine Geschichte vom geteilten Deutschland, von Sehnsucht und unerfüllten Wünschen über alle Grenzen hinweg. 

 

gratis Counter by GOWEB